17.02.2020 - 21.02.2020

BFD-Seminar 17.-21.2.20

Freiwillige Soziale DiensteEvangelische Jugend München, Freiwillige Soziale Dienste

BFD-Zwischenseminar I

Alles nur Bla Bla Bla?

Wie funktioniert Kommunikation? Was passiert, wenn es mal nicht so hin haut? Wie kann ich mit Konfliktsituationen umgehen? Das haben sich unsere BFDler*innen gefragt und dazu verschiedene Dinge ausprobiert. Wir haben viel miteinander diskutiert, was uns eigentlich prägt und beeinflusst und wie sich das auf unsere Art der Kommunikation auswirkt. Wir haben ausprobiert wie es ist, wenn einem ständig jemand ins Wort fällt oder man das Gefühl hat niemand hört richtig zu. Wir haben geübt uns zu entscheiden, ob wir jemanden im Gespräch unterstützen oder einen Strich durch die Rechnung machen.

Zusammen mit Max ging es um unsere Konflikttypen und darum, mit welcher Haltung wir in ein Gespräch gehen. Das konnten dann einige selbst ausprobieren bei einer spielerischen Übung, bei der sie danach Feedback zu ihrer Art der Kommunikation bekommen haben. Danke an Max für diesen aufschlussreichen und intensiven Tag! Wenn Konflikte deeskalieren oder wir uns im Alltag bedroht werden, was können wir dann machen? Dazu haben wir den Zivilcourage-Kurs der Polizei besucht und geübt wie man sich am besten als Opfer oder Helfer*in verhält und wie wichtig es ist aufmerksam für seine Mitmenschen zu sein. Außerdem haben wir eine Einrichtung kennengelernt, an die sich Kriminalitätsopfer wenden können. Ein spannender Ausflug!

Neben der ganzen Hirnarbeit gab es auch wieder viel Spiel und Spaß, gutes Essen und schöne Gespräche. Wir haben kuriose Dinge übereinander erfahren, z.B. wer schon mal in einer Schlagerband gesungen hat ;), unzählige Runden Werwolf und Uno gezockt und einfach mal die Seele baumeln lassen. Wir freuen uns schon auf das nächste Seminar im April 🙂


Eindrücke aus der Woche