02.03.2020 - 06.03.2020

FSJ-Zwischenseminar in Thalhausen

Freiwillige Soziale DiensteEvangelische Jugend München, Freiwillige Soziale Dienste

FSJ-Zwischenseminar in Thalhausen

Etwas zu grau war der Himmel für unseren Geschmack in der letzten Seminarwoche in Thalhausen. Doch hinter den dicken Mauern rauchten die Köpfe, es wurde viel diskutiert, hinterfragt, gelernt, gelacht, gespielt, gegessen und geratscht. Die halbe Woche haben wir uns mit dem Thema Sucht beschäftigt und einen interessanten und umfangreichen Einblick vom Referenten Dirk bekommen. Wie kann ich mich selbst oder Freunde und Bekannte schützen? Spätestens beim Besuch zweier Mitglieder der Anonymen Alkoholiker haben wir unser eigenes Konsumverhalten reflektiert.

Die andere Hälfte der Woche gestaltete Jakob zum Thema psychische Erkrankungen. Warum werden Menschen krank, welche Krankheiten gibt es und was kann man dagegen tun? Wie können wir Berührungsängste und Vorurteile abschaffen?

Die ganze Hirnarbeit wurde mit hervorragendem Essen, witzigen Warm-Ups, schönen Geschichten am Abend, Spielen, Billard, Escape-Room, Flugzeugabsturz-Chaos und Lagerfeuer ausgeglichen. Die ein oder andere Bohne ist da schon von der linken in die rechte Hosentasche gewandert. Wir freuen uns schon stark auf unser Seminar im Mai, wo wir uns dann im Allgäu austoben 🙂


Eindrücke aus der Woche